World of Warcraft in der World Video Game Hall of Fame

Das The Strong – National Museum of Play hat nach Spieletiteln für die World Video Game Hall of Fame gesucht und World of Warcraft unter der Kategorie Computer nominiert. World of Warcraft hat es mit bekannten Spielen wie Pong, Pac-Man, Tetris, Doom und Super Mario Bros. in die Hall of Fame geschafft.

Selbst nach 10 Jahren hält sich World of Warcraft als beliebtestes MMO neben vielen anderen Titeln an der Spitze.

Mit einer umfangreichen Geschichte, ständigen Erweiterungen auf neuen Ideen der Entwickler und einer großen Community stößt World of Warcraft häufig als erstes in Neuland vor und behauptet sich immer gegenüber anderen Spielen des gleichen Genres.

Wir beglückwünschen World of Warcraft für diese Auszeichnung und hoffen auf eine lange Zeit mit Abenteuer in Azeroth.

Das könnte dich auch Interessieren

Meinungen

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Nach Oben