Warlords of Draenor Release Patchnotes

World of Warcraft: Warlords of Draenor

Aktualisiert am: 13. November, 2014

Warlords of Draenor ist jetzt live! Alle Spieler, die die Erweiterung gekauft haben, erhalten jetzt Zugang zu den neuen Inhalten.

Es ist die Ära der alten Horde, die ihre Macht aus kaltem Stahl und nicht aus Dämonenblut bezieht. Eine Vereinigung der großen Orcklans, die Eiserne Horde, marschiert im Schatten furchteinflößender Kriegsmaschinen über ganz Draenor und richtet ihren Blick als Nächstes auf Azeroth. Unzählige andere Welten werden folgen. In diesem Schlüsselmoment müsst ihr einen verzweifelten Angriff auf Draenor starten – der wilden Heimat der Orcs und der letzten Zuflucht der stoischen Draenei. Eure Verbündeten sind Legenden der Geschichte; eure Festung ein Brückenkopf in eine fremde Welt. Führt die Armeen eines Planeten gegen die eines anderen … bevor die Zukunft aus den Fugen gerät.

Die neue Welt von Draenor

  • Draenor ist jetzt verfügbar! Charaktere können die Schlacht zur Eisernen Horde tragen, indem sie in den Verwüsteten Landen durch das Dunkle Portal schreiten.
  • Draenor ist ein Land von Magma und Metall, Fels und Rauch. Gießereien so groß wie Städte hüllen die zwei Monde dieser Welt in Qualm und riesige Schaufelräder entstellen die Erde. Wilde Saberon, geflügelte Arakkoa, stachelhäutige Gronn und noch ungewöhnlichere Kreaturen herrschen über die entlegenen Winkel dieses Planeten und laben sich an allem, was sie töten können.
  • Erfahrt mehr über Draenor mit den Vorschauen auf die Zonen:

Übernehmt das Kommando über eure Garnison

  • Errichtet eine mächtige Garnison: eine dauerhafte Basis in der Spielwelt. Zähmt die lebensfeindliche Umwelt und errichtet eurem Sieg ein Denkmal für die Ewigkeit.
  • Passt sie euren Vorstellungen entsprechend mit spezialisierten Gebäuden an, wie dem Stall, dem Arsenal, der Werkstatt und mehr.
  • Rekrutiert mächtige Anhänger, die eure Basis bemannen und schickt sie aus, Dungeons zu plündern, Missionen zu erfüllen oder Gegenstände herzustellen – auch während ihr offline seid.
  • Erfahrt in unserem Spielguide mehr über Garnisonen.

Neue Dungeons

Die Blutschlägermine

  • Die Blutschlägeroger zwingen in der sengenden Hitze aktiver Vulkanhöhlen Sklavenarbeiter mit brutaler Gewalt dazu, für sie zu arbeiten. Gerüchten zufolge ist der wahre Zweck dieser Operation, ein uraltes Relikt immenser Macht auszugraben.
  • Stufe 90-92
  • 4 Bosse

Die Eisendocks

  • An der Nordküste Gorgronds liegt das Herz der Eisernen Flotte – die Eisendocks. Riesige Kriegsschiffe und Artillerie werden in dieser enormen Werft für den Krieg vorbereitet. Bodentruppen warten nur darauf, sich über den Strand zu ergießen und den Willen aller zu brechen, die sich der Eisernen Horde widersetzen.
  • Stufe 92-94
  • 4 Bosse

Auchindoun

  • Auchindoun ist das heilige Mausoleum der Draenei, eine Zuflucht des Lichts, in der die Geister der Toten ihre letzte Ruhe finden. Für den Schattenrat stellt dieser Ort eine verlockende Gelegenheit dar, mit der Gul’dan und seine Diener sich die Gunst ihrer dämonischen Meister sichern können.
  • Stufe 94-97
  • 4 Bosse

Die Himmelsnadel

  • Auf dem höchsten Gipfel der Spitzen von Arak thront die Himmelsnadel als Zentrum der Macht der Jünger von Rukhmar. Die Arakkoa haben die Apexistechnologie ihrer Vorfahren hier zusammengetragen und nutzbar gemacht. Jetzt schicken sie sich an, die geballte Macht der Sonne auf ihre Feinde zu entfesseln.
  • Stufe 97-99
  • 4 Bosse

Das Grimmgleisdepot

  • Das Grimmgleisdepot ist ein zentraler Umschlagpunkt für die Kriegsmaschine der Eisernen Horde. Von hier aus werden Truppen und Materialien, die in der Schwarzfelsgießerei produziert wurden, an die Front des Krieges transportiert, der überall auf Draenor wütet. Die Grimmbahn, ein kolossaler Zug, ist fast bereit, Richtung Shattrath aufzubrechen. Mit seiner aufmontierten Schienenkanone wäre er mächtig genug, den Schutzschild der Stadt zu vernichten …
  • Stufe 100
  • 3 Bosse

Die Schattenmondgrabstätte

  • Die traditionelle Grabstätte des Schattenmondklans. Auf dem Tiefpunkt seiner Verkommenheit hat der gefallene Häuptling Ner’zhul die Seele seines Klans für Macht verkauft. Jetzt werden selbst die Geister seiner Urahnen in dunklen Ritualen ihrer letzten Ruhe beraubt, die ganz Draenor in die Leere stürzen werden, wenn niemand sie aufhält.
  • Stufe 100
  • 4 Bosse

Der Immergrüne Flor

  • Die Kirin Tor haben Außenposten überall auf Draenor errichtet, deren magische Verbindungen nach Azeroth als Versorgungsnetzwerk für Verstärkungen dienen sollen. Unglücklicherweise hat sich eine strategisch wertvolle Position in der Nähe der Schwarzfelsgießerei als der Immergrüne Flor herausgestellt, der von den Botani als heiliger Ort im Dschungel von Gorgrond verehrt wird. Der Außenposten wurde schnell überwuchert, die Verbindung nach Sturmwind ist aber noch aktiv …
  • Stufe 100
  • 5 Bosse

Überarbeitet: Die Obere Schwarzfelsspitze

  • Die oberen Bereiche der Schwarzsfelsspitze sind jetzt von der Vorhut des Eisernen Marsches in Beschlag genommen. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, die Spitze als Aufmarschplatz für die Großinvasion auf Azeroth zu benutzen, legt sich die Eiserne Horde hier einen erschreckenden Ausweichplan zurecht: eine Weltuntergangswaffe im Herzen des Schwarzfels.
  • Stufe 100
  • 5 Bosse

Charakteraufwertungen

  • Frisch aufgewertete Charaktere in Warlords of Draenor beginnen ihr Abenteuer jetzt im Tanaandschungel mit einem grundlegenden Satz an Zaubern und Fähigkeiten für ihre Klasse, um den Neueinstieg zu erleichtern. Während ihr den Gegenangriff auf die Eiserne Horde startet, um das Dunkle Portal zu zerstören, werden nach und nach neue Klassenfähigkeiten und -mechaniken freigeschaltet.

Questsystem

  • Das Questlog und die Weltkarte von Draenor zeigen jetzt, wo die Hauptquestreihen und Nebenquests zu finden sind. Denkt aber daran, dass es am Wegesrand immer noch Überraschungen geben kann und nicht alles aufgelistet ist. Schließlich wollen wir euch nicht den Spaß verderben!
  • Manche Gebiete Draenors haben Bonusziele, deren Fortschritt auf der Weltkarte angezeigt wird. Diese Bonusziele gewähren zusätzliches Gold und Erfahrung.
  • Die Questbelohnungen auf Draenor haben jetzt eine kleine Chance, besser als normal auszufallen. Statt standardmäßig von ungewöhnlicher Qualität zu sein, können alle Gegenstände jetzt zufällig mit einer geringen Chance selten (blau) oder sogar episch (lila) ausfallen!

Charakter- und Klassenänderungen

  • Die Maximalstufe ist jetzt 100.
  • Charaktere können jetzt Draenorboni erhalten – permanent verbesserte Fähigkeiten, die alle zwei Stufen von 92 bis 98 erlernt werden.
  • Die vollständigen Details zu den Charakter- und Klassenänderungen sind in den Patchnotes zu 6.0.2 aufgeführt.
  • Seht euch die Patchnotes für 6.0.2 für alle Informationen zu den Charakter- und Klassenänderungen an, die bereits im Spiel aktiv sind.

Jäger

  • Jäger können jetzt Tiere aus 3 neuen Begleiterfamilien zähmen.
  • Hydra
  • Rylak (exotisch)
  • Flussbestie

Haustierkämpfe

  • Überall auf Draenor können neue Kampfhaustiere gefunden werden.
  • Eine neue Gruppe von Großmeistertierzähmern, die ihre Tiere in dieser wilden Welt trainiert haben, steht bereit, selbst den erfahrensten Tierzähmern eine Herausforderung zu bieten.

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Charaktere mit Stufe 91 oder höher können sich allein für die Schlachtzugsbrowserversionen der Mists of Pandaria-Schlachtzüge und -Szenarien anmelden, indem sie mit Lehrensucher Fu, Lehrensucher Shin oder Lehrensucher Han im Heim des Wissens im Tal der Ewigen Blüten sprechen.

Schlachtzüge

  • Schlacht um Orgrimmar
    • Garrosh Höllschrei
      • Garrosh Höllschrei lässt keine Erbstücke mehr fallen.
      • Der Koloss der Kor’kron ist jetzt ein seltenes Beutestück auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad.

Dungeons

  • Die Anmeldung für einen zufälligen heroischen Warlords of Draenor-Dungeon setzt jetzt voraus, dass mindestens ein Charakter auf dem Account eine Silbermedaille oder höher in der Feuerprobe für die entsprechende Rolle, für die sich angemeldet wurde, errungen hat.

Feuerprobe

  • Die Gegenstandsstufen des Charakters in der Feuerprobe werden nicht mehr herunterskaliert. Stattdessen skalieren die Kreaturen jetzt auf die Gegenstandsstufe des Charakters hoch.

Herausforderungsmodus

  • Eine neue Saison für den Herausforderungsmodus ist jetzt eröffnet. Stellt euch dem Wettlauf mit der Zeit, den Dungeon so schnell wie möglich abzuschließen, und erhaltet neue Setbelohnungen, Erfolge sowie Titel.

PvP

  • PvP-Season 16 beginnt am 2. Dezember 2014!
  • PvP-Ausrüstung in Warlords wird eine zweite Gegenstandsstufe haben, die aktiviert wird, wenn der Charakter ein PvP-Gebiet betritt (Arenen, Schlachtfelder, Ashran) oder in einen PvP-Kampf mit einem anderen Spieler verwickelt ist. Während dieses Wechsels der Gegenstandsstufe bleibt die relative Gesundheit des Charakters gleich.

Schlachtfelder und Arenen

  • Der Ruf zu den Waffen für Schlachtfelder wurde entfernt und mit einer neuen Belohnungsstruktur ersetzt. Charaktere der Stufe 100 erhalten abhängig vom Endpunktestand eines Schlachtfelds Schließkassetten. Es gibt Bronze-, Silber- und Goldvarianten der Schließkassetten, die jeweils bessere Chancen haben, stärkere Belohnungen zu enthalten.
  • Arenascharmützel für Charaktere der Stufe 100 gewähren dem Siegerteam jetzt eine Stahlschließkassette, die eine Chance hat, Ehrenpunkte oder Ehrenausrüstung zu enthalten.

Berufe

  • Charaktere können neue Rezepte und Pläne erhalten, die es ihnen erlauben, mächtige neue Ausrüstung und Gegenstände mit Handwerksmaterialien aus Draenor herzustellen.
  • Es stehen Aufholmechaniken bereit, die es Charakteren erleichtern, ihre Berufe auf den neuesten Stand zu bringen.

Gegenstände

  • Madame Goya hat ihre Schwarzmarktoperation nach Draenor verlagert.
  • Die meisten Gegenstände, die auf Draenor zu erhalten sind, haben eine Chance, Tertiärwerte zu erhalten, die zusätzliche Boni bieten:
    • Vermeidung verringert den durch Flächeneffekte erlittenen Schaden.
    • Unzerstörbar verhindert, dass der Gegenstand Haltbarkeit verliert.
    • Lebensraub verwandelt einen prozentualen Anteil des Schadens oder der Heilung, die ihr verursacht, in Selbstheilung.
    • Bewegungsgeschwindigkeit erhöht geringfügig die Geschwindigkeit, mit der sich der Charakter fortbewegt.

Kampfgilde

  • Die Kampfgilde steht jetzt Charakteren der Stufe 100 zur Verfügung, die sich im Kampf messen wollen. Manche der Kämpfer werden aus dem vorangegangenen Turnier bekannt sein, allerdings warten auch einige Überraschungen.

Quelle: eu.battle.net

Das könnte dich auch Interessieren

Meinungen

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Nach Oben