Patchnotes für Patch 6.1.4

Neues Feature: Z.U.N.D.R.-Kiste

  • Wertet eure Anhänger auf Stufe 100 mit diesem neuen Gegenstand auf, damit sie sich auf die Suche nach der wahren Liebe begeben können!
  • Erfahrt in unserem Blog mehr über dieses bald verfügbare Feature.

Neue Plündermeister-Optionen

  • Um soziale Probleme zu beseitigen, die mit der Plündermeister-Funktionalität einhergingen, haben wir diese Option erweitert, um vier verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl anzubieten:
    • Plündermeister
      • Unverändert
    • Plünderknecht
      • Als Plünderknecht unterzeichnet ihr einen Vertrag mit eurem Schlachtzug, durch den ihr euer Verlangen nach dem Töten von Bossen sicher, mit allem gebotenen Respekt und aller Achtung für die Bedürfnisse, die Grenzen und das persönliche Wohlbefinden anderer, erkunden könnt.
      • Per Vertrag werdet ihr die Beute erhalten, die euch der Rest des Schlachtzugs zuweist, und ihr werdet euch dafür bedanken. Schlachtzugsmitglieder können entscheiden, ob sie die Ausrüstung mögen, die ihr bereits tragt. Wenn nicht, können sie verlangen, dass ihr sie entzaubert.
      • Eine neue Safeword-Option kann in euren Battle.net-Accounteinstellungen festgelegt werden. Der Schlachtzug wird augenblicklich beendet, wenn ihr das Safeword im Chat eingebt.
    • Passiv-Aggressives Plündern
      • Der Schlachtzugsleiter stimmt zu, die Beute mehr oder weniger gerecht aufzuteilen, gibt aber ständig giftige Kommentare dazu ab, dass diese Schlachtzugsgruppe wohl „jedem Dahergelaufenen“ die Beute „nachwirft“.
      • Achtung: Diese Einstellung schickt außerdem automatisch Flüsternachrichten an Schlachtzugsmitglieder, sobald sie der Gruppe beitreten, um ihnen mitzuteilen, dass sie gefälligst ihren eigenen Schlachtzug anführen sollen, wenn ihnen diese Methode nicht passt.
    • MS>OS
      • Auch nicht anders als Plündermeister, aber alle fragen dauernd danach. Also hier, bitte. Werdet glücklich damit.

Warcraft: Der Film: Das Spiel: Der Film

  • In einer Welt der edlen Krieger, Geistheiler und arkanen Kräfte braut sich eine Filmindustrie zusammen. Seht zu, wie eure Lieblingscharaktere aus Warcraft andere Warcraft-Charaktere in einer Fantasiewelt innerhalb einer Fantasiewelt spielen – in Warcraft: Der Film: Das Spiel: Der Film.

Allgemein

  • Zusätzlich zu den Gegenständen, die ihr vergessen habt einzusammeln, schickt euch der Postmeister jetzt auch Sonderangebote und großartige Schnäppchen von diversen Händlern in ganz Azeroth.
  • Zusätzlich dazu, dass Spieler jetzt accountübergreifend ignoriert werden können, wird das Spiel nun auch eine Reihe von Lichtblitzen und Symbolen auslösen, sodass ihr vergesst, dass der ignorierte Spieler je existiert hat. Wir versprechen, diese Methode für keine anderen Zwecke einzusetzen, von denen ihr wisst.
  • Um die Verwirrung darüber einzudämmen, ob sie nun Untote oder Verlassene sind, heißt Sylvanas‘ Fraktion jetzt einfach „Beißer“.
  • Wir haben versehentlich das Tanzstudio für kurze Zeit wieder ins Spiel aufgenommen, haben es aber wieder entfernt. Das war knapp.
  • Die Chance der Twitter-Integration, bei euch ein Gefühl auszulösen, dass ihr von der heutigen Jugendkultur völlig ausgeschlossen seid, wurde um 50 % erhöht.
  • Patches bekommen jetzt Titel, die besser an das heutige Internet-Publikum angepasst sind. Den Anfang macht Patch 6.2: Bezwingt die Eiserne Horde mit diesem komischen alten Trick.
  • Sämtliche aktiven Abonnenten von World of Warcraft sind jetzt außerdem Praktikanten im Spieldesign. Bitte achtet drauf, die korrekten Deckblätter für eure DPS-Berichte zu benutzen. Ach ja, und ihr müsst leider am Samstag reinkommen, okay?
  • Die Hybridsteuer wurde überarbeitet und ist nun ein Hybridrabatt, der staatliche Förderprämieren und Bargelderstattungen bei teilnehmenden Händlern bietet (Kreditwürdigkeit vorausgesetzt).
  • Jeder Lead Game Designer, Producer, Engineer und Artist hat an diesen Patchnotes mitgewirkt, anstatt an wichtigen neuen Änderungen und Features zu arbeiten.

Foren

  • Kierkegaardsches Abstimmungssystem: Die Abstimmungsanzeige kann jetzt erweitert werden, sodass sie anzeigt, wer einen Beitrag positiv oder negativ bewertet hat. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr diese negative Bewertung negativ bewerten wollt. Das Ergebnis dieses Systems ist, dass sich nichts verändert. Es gibt zwei mögliche Situationen – man kann entweder das eine tun oder das andere. Unsere ehrliche Meinung und unser gut gemeinter Rat dazu: tut es oder lasst es bleiben – ihr werdet beides bereuen. Es ist in etwa so, dass der Tyrann stirbt und seine Herrschaft endet, während der Märtyrer stirbt und seine Herrschaft beginnt.
    • Nichts nach diesem Punkt ist von Bedeutung.

Völker

  • Draenei
    • ‚Gabe der Naaru‘ gibt anderen Spielercharakteren jetzt tatsächlich ein Geschenk. Da sie allerdings Wesen aus reinem Licht sind, haben sie euch wahrscheinlich einen Regenbogen oder so was besorgt. Ihr solltet ihnen vermutlich eine Wunschliste geben.
  • Gnome
    • Gnome können unabhängig von Klasse oder Beruf Schutzbrillen tragen. Die Schutzbrillen haben jedoch keinen Effekt.
  • Menschen
    • ‚Jeder für sich‘ wurde umgestaltet. Diese Fähigkeit verleiht Menschen jetzt einen dritten Platz für Schmuckstücke.
  • Orcs
    • Orcs erhalten jetzt staatliche Förderung, weil sie einfach „grüner“ sind.
  • Beißer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Beißer von Essen und Trinken profitierten.
  • Worgen
    • Alle Worgencharaktere müssen jetzt ein Halsband tragen und kleine Plastikbeutel bei sich führen.

Klassen

Todesritter

  • Meisterschaft: Blutschild wurde in Meisterschaft: Gesundheitsschild umbenannt. Weil … Blut. Igittigitt.
  • Sindragosas Hauch hat jetzt die Frische von Kamille, Myrrhe, Minze und Salbei.
  • Knochenschild: Jetzt mit 50 % mehr Kalzium!
  • Neu erstellte Todesritter erhalten keine Rüstung mehr, da arme Ritter für einen guten Start in den Tag sorgen.
  • ‚Dunkles Simulakrum‘ ist jetzt 37 % einfacher auszusprechen.
  • ‚Gedankenfrost‘ lässt das Ziel nun bewusstlos werden und verwandelt es langsam in Eis, sofern ihr seine Erinnerung an den Zwischenfall nicht löscht und den Rest eures Lebens in Abgeschiedenheit verbringt.
  • ‚Ausbruch‘ wurde in ‚Lautloser Killer‘ umbenannt und infiziert das Ziel nicht mehr mit ‚Blutseuche‘ und ‚Frostfieber‘. Stattdessen wird das Ziel mit einer neuen über die Atemwege übertragenen Version eines Virus infiziert, das vor 30 Jahren erstmals beschrieben wurde. Gegnerische Spielercharaktere müssen zusammenarbeiten, um ein neues Serum zur Heilung des Virus zu entwickeln, bevor das Militär die gesamte Stadt bombardiert.

Druiden

  • Gleichgewichtsdruiden wurden umgestaltet. Der verursachte Schaden variiert nun mit der momentanen Anzahl der Forenthreads, in denen Abschwächungen oder Verstärkungen verlangt werden.
  • ‚Verderbnis entfernen‘ kann jetzt nicht mehr auf Mitglieder des Beuterats eurer Gilde gewirkt werden.
  • ‚Wirbelsturm‘ kann jetzt entfernt werden, aber nur von anderen Druiden.
  • Druiden in der Gestalt von ‚Baum des Lebens‘ tragen jetzt Früchte.
  • Das Mondkin-Modell wurde aktualisiert, es ist jedoch zu knuffig, um es zu töten, also werden wir es nicht implementieren. Aber es ist wirklich toll.
  • ‚Gabe der Wildnis‘ wurde wieder eingeführt. Die Fähigkeit lässt den zaubernden Druiden jetzt einen frisch getöteten Vogel oder ein Nagetier auf der Schwelle des Rathauses des anvisierten Spielers hinterlassen.
  • Neue Gestalt: Metti. Verwandelt den Zaubernden in eine Kreatur, die halb Mett, halb Yeti ist. Die dazugehörigen Fähigkeiten sind zum Beispiel „Metti-Gel absondern“ und „Grillsabotage“. METTI!

Jäger

  • Passen so.

Magier

  • ‚Zeitverschiebung‘ passt sich jetzt automatisch der Sommerzeit an.
  • ‚Viel zu stark‘ wurde aus offensichtlichen Gründen abgeschwächt.
  • Der Tooltip von ‚Blinzeln‘ wurde aktualisiert und lautet jetzt: „Teleportiert den Zaubernden schnurstracks in den nächsten Felsen, Busch oder Zaun.“ An der Funktionalität wurde nichts geändert.
  • Wegen einer Dürre wird herbeigezaubertes Wasser nun rationiert.
  • ‚Unsichtbarkeit‘ kann nun nur eingesetzt werden, wenn gerade niemand hinsieht, auch der Magier nicht.
  • ‚Magische Rüstung‘ hat jetzt ein noch neueres, noch einzigartigeres Icon.
  • Um die Zusammenhänge zwischen ‚Feuerball‘ und ‚Pyroschlag‘ besser zu illustrieren, wurde ‚Pyroschlag‘ in ‚Abschlussball‘ umbenannt.
  • Trotz ihrer jahrelangen Bemühungen und heroischen Taten sind von Spielern erstellte Magier nicht ansatzweise so cool wie Jaina oder Khadgar.
    • Echt jetzt, habt ihr gesehen, was Khadgar mit dem Damm im Tanaandschungel gemacht hat?
    • Die ganzen Elemente so: „FWUUUUUUMM“, und dann hat er sie draufgeworfen, so, „BÄM“, und das Wasser so: „WUUUUUSCHHHH“.
    • Der Hammer.

Mönche

  • ‚Knisternder Jadeblitz‘ existiert noch.
  • ‚Heilende Elixiere‘ wurde in ‚Mikrobrauerei‘ umbenannt und wirkt nur noch, wenn ihr ein Gebräu des Bier des Monats e.V. verbraucht.
  • ‚Sturm, Erde und Feuer‘ wurde verstärkt und kann jetzt auf insgesamt 5 Ziele angewendet werden. Wegen dieser Änderung wurde die Fähigkeit in ‚Erde, Feuer, Wind, Wasser und Herz‘ umbenannt.
  • Mönche können jetzt eine kurze Montage-Schnittszene aktivieren, die zeigt, wie der Charakter Materialien für Fläschchen und Essen farmt, Bossbegegnungen nachschlägt und seine Rotationen übt, statt diese Dinge tatsächlich tun zu müssen.
  • Mönche rollen jetzt außerhalb des Kampfes automatisch überall hin, statt zu laufen.
  • ‚Belebendes Gebräu‘ wurde in ‚Red Ox‘ umbenannt. Die Effekte bleiben unverändert, die Fähigkeit verleiht dem Mönch jedoch bei Aktivierung Flügel.
  • Fähigkeiten ohne die Wörter „Chi“ oder „Zen“ in ihrem Namen wurden korrigiert, sodass sie jetzt eines oder mehrere im Namen haben. Viel Spaß mit dem Wirbelnden Zen-Kranich-Chi-Tritt.

Paladine

  • ‚Mächtige Siegel‘ veranlasst den Benutzer jetzt nicht mehr dazu, mit einem Schlager beim Eurovision Song Contest anzutreten.
  • Nach jahrelanger Überlegung hat sich der Templer endlich für ein Urteil entschieden.
  • Die Inquisition ist wieder da. Ist das nicht überraschend? Niemand erwartet die Inquisition!
  • ‚Mahnwort‘ zeigt jetzt erst bei der dritten Anwendung Wirkung.
  • ‚Richtspruch‘ wurde in ‚Verwarnung‘ umbenannt.
  • Um ein freundlicheres Bild zu bieten, hat der Orden der Silbernen Hand mehrere Schlachtzüge, Dungeons und Schlachtfelder zu „Urteilsfreien Zonen“ erklärt. Paladine können in diesen Zonen keine Richturteile mehr einsetzen.

Priester

  • ‚Glaubenssprung‘ kann nicht mehr auf Spielercharaktere angewendet werden, die gerade ihren Ruhestein benutzen.
  • ‚Glaubenssprung‘ kann nicht mehr benutzt werden, wenn der Priester an einer Klippe steht.
  • ‚Glaubenssprung‘ kann nicht mehr auf Spielercharaktere angewendet werden, die sich auf oder in der Nähe von Aufzügen befinden.
  • Priester sind jetzt 80 % weniger nervtötend.
  • ‚Geisthülle‘ schmilzt jetzt im Mund, nicht in der Hand.
  • ‚Specktralerscheinung‘ ist jetzt noch knuspriger.
  • ‚Engelsfeder‘ kann jetzt benutzt werden, um schlafende Gruppenmitglieder zu kitzeln.
  • ‚Gedankensicht‘ gewährt jetzt keinen Blick durch die Augen des Ziels mehr, sondern gestattet dem Priester, die tiefsten Gedanken des Ziels zu betrachten. Sollte nicht bei König Varian eingesetzt werden. Da ist doch eine Schraube locker.

Schurken

  • Nachdem der Schurke genug Combopunkte gesammelt hat, gibt es zum nächsten Finishing-Move Pommes und ein Getränk gratis dazu.
  • ‚Ablenken‘ kann jetzt auf die Autoren von Patchnotes ange… oooh, Glitzer!
  • Da Rabenholdt zu größerer Geheimhaltung gezwungen ist, werden sämtliche zukünftigen Änderungen an Schurken mit unsichtbarer Tinte niedergeschrieben.

Schamanen

  • ‚Totem der Erdung‘ lässt Gruppenmitglieder jetzt über die Entscheidungen in ihrem Leben nachdenken und zu dem Schluss kommen, dass es doch keine so gute Idee war, zu kündigen, um einen Roman zu schreiben.
  • ‚Totem der Energiespeicherung‘ macht Zeitreisen möglich.
  • ‚Blitzschlag‘ kann ab sofort nur aus der Bewegung gewirkt werden. Anhalten oder Stillstehen unterbrechen den Zauber.
  • Das Emote /kuss auf verhexte Ziele anzuwenden, unterbricht den Effekt jetzt sofort. Damit werdet ihr wohl leben müssen.
  • Neue Fähigkeit: Abschrecken. Wird von Köchen benutzt, um überkochte Nudeln zu retten.
  • ‚Aszendenz‘ lässt den Schamanen jetzt wie vorgesehen während der gesamten Wirkungszeit langsam in die Luft steigen.
  • ‚Totem des Erdstoßes‘ hat jetzt eine Chance, einen riesigen Wurm und/oder Kevin Bacon zu beschwören.
  • ‚Kampfrausch‘ wurde in ‚Heldentum‘ umbenannt.
  • ‚Heldentum‘ wurde in ‚Kampfrausch‘ umbenannt.
  • ‚Leben entfesseln‘, äh … findet einen Weg.

Hexenmeister

  • ‚Kataklysmus‘ hat jetzt endlich auf Warlords of Draenor erweitert.
  • Wegen der Ereignisse in der Eröffnungsfilmsequenz von Warlords of Draenor ist Mannoroths Furor erheblich abgeschwächt.
  • Hexenmeister können jetzt eine epische Quest mit 47 Schritten finden und abschließen, um ‚Chromatisches Feuer‘ zu verdienen. Endlich könnt ihr den wahren Kern der Hexenmeister-Klasse erleben: Regenbögen!
  • ‚Chaosblitz‘ kann nicht mehr anvisiert werden. ‚Chaosblitz‘ macht, was er will. Ihr habt ihm nichts zu sagen!
  • ‚Finstere Seele‘ wurde völlig umgestaltet und viel schwieriger zu benutzen gemacht, aber wir sagen euch nicht, wie. Ihr werdet ‚Finstere Seele‘ ganz allein meistern müssen.
  • ‚Feuerregen‘ erzeugt nicht nur keine instabilen Funken mehr, sondern verursacht auch keinen Schaden mehr.
  • Die passive Fähigkeit ‚Pyrolyse‘ für Zerstörungshexenmeister erinnert euch weiterhin aus unerklärlichen Gründen an den Chemieunterricht in der 10. Klasse.

Krieger

  • ‚Schlachtruf‘ wurde entfernt und durch eine neue Fähigkeit namens ‚Schlachtplatte‘ ersetzt. Tut uns leid, aber einer unserer Designer hatte Hunger.
  • Zauberreflexion: „Hmmm. Ohh! Ein Schaf! Hm. Wo isses denn… hmmm. Oh! Ein Schaf!“
  • Kriegern, die sofort nach ‚Klingensturm‘ ‚Wirbelwind‘ einsetzen, wird jetzt sehr schwindelig.
  • Mit ‚Gladiatorhaltung‘ amüsiert ihr euch jetzt 55 % mehr.
  • Wegen der steigenden Besorgnis ihrer Kollegen sind sämtliche Krieger jetzt dazu verpflichtet, Kurse zur Aggressionsbewältigung zu belegen.

Garnisonen

  • Anhängeranhänger: Eure Anhänger sind jetzt so berühmt, dass sie selbst Anhänger haben, die ihnen folgen. In eurer Garnison erscheinen jetzt Anhängeranhänger, und eure Anhänger können ihre Anhänger auf Missionen schicken.
    • Der neue Anhängermissionstisch wird hinter eurem Rathaus erscheinen. Ihr könnt dieses Objekt nicht anklicken, aber eure Anhänger werden es aufsuchen, wenn ihr sie auf Missionen schickt. Kurz darauf werdet ihr sehen können, wie die Anhängeranhänger eure Garnison verlassen.
    • Eure Anhänger erhalten Belohnungen für die Missionen, von denen eure Anhängeranhänger zurückkehren, aber wir haben keine Ahnung, was diese sind und sie verraten es uns auch nicht.
  • Die Mission für die S.E.L.F.I.E.-Kamera, „Kriegsberichterstattung“, erscheint nicht bei allen Spielern, weil sie eine Zufallsmission ist. Wir haben nichts verändert, wir wollten nur darauf hinweisen, was „zufällig“ bedeutet.
  • Um sich an die neue Lärmschutzverordnung in Draenor zu halten, können Jukeboxen in Garnisonen nach 22 Uhr nicht mehr benutzt werden.
  • Anhänger können sich jetzt Spielzeug aus eurer Sammlung ausleihen, um damit zu spielen, während sie auf neue Missionen warten. Aber sie werden es nicht zurücklegen. Ehrlich, überall wird Spielzeug auf dem Boden liegen.
  • Nachdem ihr epische Anhänger, die die Maximalstufe erreicht haben, auf Missionen mit Erfahrungspunkten schickt, könnt ihr schnell nach draußen laufen und beobachten, wie sie eure Garnison verlassen und sich fragen, warum sie euren Unsinn überhaupt noch mitmachen.
  • Neue Anhängereigenschaft: Serienmarathon. Lässt den Anhänger ein ganzes Wochenende lang völlig aus eurer Garnison verschwinden, sobald eine neue Staffel von House of Cards erscheint. Wenn er zurückkehrt, hört er nicht auf, darüber zu reden.
  • Spielercharakteren steht es jetzt frei, ihre Garnison zu verlassen.

Quests

  • Neuer Questknotenpunkt: Terminus
    • Schutz für alle. Gemeinschaft für alle. Die, die ankommen, überleben.
    • Um nach Terminus zu gelangen, nehmt ihr die Quest „Man ist entweder ein Fleischer oder das Schlachtvieh“ von Grick Rimes in Sturmwind oder Orgrimmar an. Dann folgt ihr einfach den Gleisen. Diese Quest ist für Beißer nicht verfügbar.
    • Schließt Quests ab und verbessert euren Ruf bei den Bewohnern von Terminus, um die Volksfähigkeit ‚Kannibalismus‘ der Beißer zu erhalten.
  • Um die Verbindung zwischen dem Reittier „Pegasus“ und dem Spiel Hearthstone zu verdeutlichen, wurde das Reittier in „Deckhengst“ umbenannt.
  • Die legendäre Quest „Draenors geheime Macht“ setzte fälschlicherweise 4986 Apexiskristalle voraus und wurde auf die vorgesehenen 4983 Apexiskristalle angepasst. Wir haben keine Ahnung, was Khadgar mit den überzähligen 3 angestellt hat …
  • Die Leitende Historikerin Evelyna auf der Zeitlosen Insel fragt jetzt nur noch nach Mur’ghuls.
  • Der Questgegenstand ‚Fuchskot‘ sollte jetzt nicht mehr für Spieler erscheinen, die sich nicht auf der betreffenden Quest befinden. Spieler, die sich auf dieser Quest befinden, sollten sich einfach zusammenreißen. So schlimm ist es nun auch wieder nicht.

PvP

  • Spielercharaktere erleiden im PvP jetzt 10 % weniger Schaden.
  • An der Gruppenkontrolle (Crowd Control, kurz CC) wurden diverse Änderungen vorgenommen. Fragt eure Klassenausbilder, bevor ihr CC einsetzt.
    • Benutzt CC nur, wenn ihr es wirklich braucht.
    • Wenn CC bei euch länger als vier Stunden anhält, sucht sofort einen Arzt auf.
  • Den gegnerischen Fraktionsanführer in Ashran zu töten verleiht jetzt 16 Eroberungspunkte.
  • Die Dauer sämtlicher Gruppenkontrolleffekte wurde um 33 % verringert.
  • Den Fraktionsanführer in Ashran zu töten, verleiht keine Eroberungspunkte mehr, sondern 150 Artefaktfragmente.
  • Ereignisse in Ashran starten jetzt immer dann, wenn ihr sie am wenigsten erwartet.
  • Die Abklingzeiten sämtlicher Gruppenkontrolleffekte wurden um 33 % verkürzt.
  • Spielercharaktere verursachen im PvP jetzt 10 % mehr Schaden.
  • Tanks erleiden im PvP keinen zusätzlichen Schaden mehr, müssen aber stattdessen mit hinter dem Rücken gefesselten Händen spielen.
  • Den gegnerischen Fraktionsanführer in Ashran zu töten, verleiht keine Artefaktfragmente mehr, sondern 219 Apexiskristalle.
  • Die Schlacht um Gilneas wurde in „Die Schlacht um die Wasserwerke“ umbenannt.
  • Die Wirkung sämtlicher Gruppenkontrolleffekte wurde um 33 % erhöht. Zum Beispiel ist ‚Furcht‘ jetzt 33 % gruseliger und ‚Wirbelsturm‘ 33 % windiger.
  • Spieler tun jetzt so, als würden sie im PvP 10 % weniger Schaden erleiden. Tun sie aber nicht. Die machen nur Witze.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Klassen und Spezialisierungen im PvP völlig kaputt waren.
  • Dem Spiel wurde eine neue 1vs1-Sparte hinzugefügt: Gewertetes Ashran.
  • Den gegnerischen Fraktionsanführer in Ashran zu töten, verleiht jetzt überhaupt nichts mehr, weil die Befriedigung des Sieges Belohnung genug sein sollte, verdammt noch mal.

Schlachtzüge & Dungeons

  • Onyxia hat sich vollständig erholt und atmet vor lauter Erleichterung tief durch.
  • Um Verwechslungen zwischen der Zone „Der Schwarzfels“ in World of Warcraft und dem bald erscheinenden Hearthstone-Abenteuer „Der Schwarzfels“ zu vermeiden, wird der Schwarzfels in „Gruselige Finstere Lavalöcher“ umbenannt.
    • Die Gesundheit und der verursachte Schaden sämtlicher Gegner und Bosse in den gruseligen finsteren Lavalöchern wurden stark erhöht, damit sie darüber nicht so traurig sind.
  • Virtual-Reality-Hardware wird jetzt unterstützt, allerdings nur im Dungeon „Das Grimmgleisdepot“ und in der Schlachtzugsbegegnung mit Hans’gar und Franzok.
  • Wegen der weitreichenden PvP-Änderungen in Patch 6.1.4 wurde die Leistungsfähigkeit sämtlicher Spielercharaktere in Schlachtzugsbegegnungen stark gesenkt. So läuft das doch, oder?

Haustierkämpfe

  • Die Fähigkeit ‚Aufgeben‘ in Haustierkämpfen wurde in ‚Ragequit‘ umbenannt.
  • Katzenhaustiere erscheinen jetzt zufällig zwischen den Füßen des Spielercharakters und bringen ihn zum Stolpern, sobald er versucht, sich zu bewegen.
  • Spielercharaktere können jetzt das Emote /streicheln benutzen, um Erfahrungspunkte bei ihren Kampfhaustieren zu sammeln. Visiert einfach ein herbeigerufenes Haustier an und benutzt das Emote /streicheln immer und immer wieder, wodurch ihr ihm etwas überfällige Aufmerksamkeit zuteil werden lasst und bei jeder Anwendung etwas Erfahrung sammelt. Wir sind nicht ganz sicher, wie das bei mechanischen und untoten Haustieren funktioniert, aber tut es einfach trotzdem.
  • Die Zähne von Biber-Haustieren funktionieren jetzt wieder.

Berufe

  • Neuer Primärberuf: Charaktermodell
    • Wir sind ziemlich sicher, dass es im Leben um mehr gehen muss, als wahnsinnig, wahnsinnig, wahnsinnig gut auszusehen, aber ihr müsst nicht mehr herausfinden, was das wohl sein könnte.
    • Meistermodelle können die Fähigkeit ‚Ambidrehung‘ erlernen, mit der ihr eure Tour auf dem Laufsteg noch weiter anpassen und den Erfolg „Ich habe mich nach links gedreht!“ erhalten könnt.
    • Wenn ihr den Beruf des Charaktermodells erlernt, könnt ihr trotzdem lernen, andere Dinge gut zu machen, weil ihr im Moment so heiß seid.
  • Spielercharaktere, die den Beruf Kochen auf die Maximalstufe gebracht haben, können nicht mehr nach Rezepten kochen. Stattdessen müssen sie zufällige Zutaten aus einem Überraschungskorb verwenden. Sie haben nur begrenzte Zeit zur Verfügung, um ein komplettes Drei-Gänge-Menü aus Zutaten wie Orangenlimonade, Marshmallowcreme und gefilte Fisch zu zaubern. Köche, die nicht in der Lage sind, mit den zur Verfügung gestellten Zutaten ein schmackhaftes Menü zuzubereiten, werden „verwurstet“.
  • Ursprünglich geplante Überoschis, die nur mit Fliegenködern geangelt werden können, wurden wieder verworfen. Nichts da mit Fliegen auf Draenor!
  • Der letzten Person, die noch immer Glutseidenstoff an der Geschmolzenen Front farmte, wurde ein ganzer Haufen davon per Post geschickt.

Benutzeroberfläche

  • Der Gruppenbrowser wurde umgestaltet. Er kann jetzt benutzt werden, um herauszufinden, wo um Himmels Willen die andere Hälfte eures Schlachtzugs abgeblieben ist, nachdem ihr vor 10 Minuten hättet anfangen sollen.
  • Nach unzähligen Bitten könnt ihr jetzt eure Schultern unsichtbar machen! Was wirklich seltsam ist, aber wenn ihr unbedingt mit von eurem Körper getrennten Armen herumlaufen wollt, soll uns das recht sein.
  • Der Todesstatistik wurde ein Dropdown-Menü hinzugefügt, über das ihr eurem Lieblingsentwickler sofort über Twitter mitteilen könnt, wie ihr gestorben seid.

Gegenstände

  • Kleidungsverkäufer in ganz Azeroth bieten jetzt ein einzigartiges Kleid zum Kauf an, das entweder blau und schwarz oder weiß und goldfarben ist, abhängig von irgendwelchem wissenschaftlichen Kram, den wir immer noch nicht ganz verstanden haben.
  • Wilde Festmähler sind jetzt stapelbar. Wortwörtlich. Ihr könnt Burgen bauen und so.
  • Um den Vergleich zwischen Gegenständen zu erleichtern, wurden Gegenstandsstufen in die Dewey-Dezimalklassifikation umgewandelt.
  • Wir haben alle Werte für jeden Gegenstand im Spiel auf die nächste 10 gerundet, die Dezimalstelle um eine Stelle nach links verschoben und sie dann verdoppelt. So berechnen wir Trinkgelder, also sind wir ziemlich sicher, dass das klappen wird.
  • Die Gegenstände Dreckige Pfote, Verunreinigter Edelstein, Halsreif aus schmutzigen Diamanten und Dreckverkrusteter Zahn haben jetzt wie vorgesehen einen dreckigeren Schimmer.

Bugs

  • Die Neugier des Neugierigen Wolvarwelpen wurde behoben.
  • Das kurzlebige Autokorrektur-Feature im Chat wurde wieder deaktiviert, nachdem eine Umspannstation in der Nähe eines unserer Rechenzentren zusammengebrochen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Beruf Archäologie nur auf die Maximalstufe gebracht werden konnte, nachdem tausende Goldstücke an Studienkrediten aufgenommen wurden.
  • Sämtliche wilde Wildheit in Draenor wurde von 6-8 ausgewilderten Wilden aus den wilden Landen verwildert. Für etwaige Verwirrung bitten wir um Entschuldigung.
  • Spieler, die die Schnauze voll haben, können jetzt eine magische draenische Schnauze mit 38 Plätzen erwerben.

Quelle: eu.battle.net

Das könnte dich auch Interessieren

Meinungen

  1. Acubens
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php:278 Stack trace: #0 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php(238): commenter_link() #1 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-walker-comment.php(180): custom_comments(Object(WP_Comment), Array, 1) #2 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-wp-walker.php(146): Walker_Comment->start_el('', Object(WP_Comment), 1, Array) #3 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-walker-comment.php(140): Walker->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #4 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-wp-walker.php(371): Walker_Comment->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #5 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/comment-template.php(2091): Walker->paged_walk(Array, '5', 0, 0, Array) #6 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/w in /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php on line 278