Die Bedeutung der Abkürzungen und Fachwörter aus World of Warcraft

In World of Warcraft werden spielbezogene Fachwörter und Abkürzungen gerne benutzt. Sie bilden sogar eine ganz eigene Sprache, wobei ihre richtige Bedeutung nicht von jeden richtig verstanden wird. Gerade neue Spieler sind bei so manchen Abkürzungen einfach überfordert. Deswegen werden in diesem Guide die Fachwörter und Abkürzungen mit ihrer Bedeutung erklärt. Die Wörter sind zum größten Teil aus World of Warcraft, andere sind allgemein im Internet oder auch in mehreren Computerspielen üblich. Dieser Artikel wird ständig um fehlender Abkrüzungen oder Fachwörter aktualisiert.

Kennt ihr noch eine Abkürzung oder Fachwort welches hier nicht aufgelistet ist? Dann schreibt doch bitte einen Kommentar unter diesen Artikel.

#

  • 2s, 3s, 5s: Steht für die Anzahl der Spieler in einer Arena.

A

  • ab: Das Schlachtfeld Arathibecken.
  • add, adden: Addition. Deutsch: Zusätzlich. Gemeint ist damit das addieren von gegnerischen Monstern im Kampf.
  • addon: Erweiterung von World of Warcraft mit neuen Inhalten.
  • ads: Das Schlachtfeld Auge des Sturms.
  • afaik: As far i know. Deutsch: Soweit ich weiß.
  • afk: Away from keyboard. Deutsch: Nicht vorm Computer.
  • aggro: Ist die Aggressivität, welche festlegt, wer von dem Monster höchstwahrscheinlich angegriffen wird.
  • aggro range: Ist die Aufmerksamkeitsreichweite, welche festlegt, ab welcher Entfernung ein Monster angreift.
  • agi: Agility. Deutsch: Beweglichkeit.
  • ah: Auktionshaus.
  • ally: Allianzler. Die gegnerische Fraktion der Horde.
  • alt: Alternativer Charakter. Ein Charakter, welcher nicht als Hauptcharakter gespielt wird.
  • ae, aoe: Area of effect. Deutsch: Flächenwirkung. Zauber welche auf ein ganzes Gebiet wirken.
  • ap: Attack points. Deutsch: Angriffskraft.
  • aq: Der Schlachtzug Ahn’Quiraj.
  • atm: At the moment. Deutsch: Im Moment.
  • av: Das Schlachtfeld Alterac Valley. Deutsch: Alteractal.

B

  • ban: Verbannung. Zeitlicher oder dauerhafter Ausschluss vom Spiel durch einen Spielleiter (Gamemaster).
  • bb: Bis Bald. Der Beruf Bergbau, womit der Rohstoff Erz abgebaut wird. Die neutrale Goblinstadt Beutebucht (booty bay) im Schlingendorntal.
  • bc: Das Addon Burning Crusade.
  • bg: Battleground. Deutsch: Schlachtfeld. Eine Instanz in der PvP Kämpfe möglich sind.
  • boe: Bind on equip. Deutsch: Beim anlegen gebunden. Ein Gegenstand der nicht mehr gehandelt werden kann, wenn er einmal angelegt wurde.
  • bop: Bind on pickup. Deutsch: Beim aufheben gebunden. Ein Gegenstand der nicht gehandelt werden kann.
  • bot: Roboter. Ein Computerprogramm, welches den Charakter steuert und bestimmte Aufgaben übernimmt.
  • brb: Be right back. Deutsch: Bin gleich wieder zurück.
  • bsf: Der Dungeon Burg Schattenfang.
  • buff: Aufpolieren – Verstärkungszauber welche bestimmte Werte zeitlich verbessern.
  • bug: Fehler im Spiel. Früher meinten mit Bug Mechaniker einen Käfer, welcher zwischen mechanischen Maschinen geraten ist und somit defekte verursachte.
  • br: Battlerezz. Deutsch: Wiederbelebung während eines Kampfs. Normale Wiederbelebungen sind nur außerhalb eines Kampfs möglich.
  • bt: Der Schlachtzug Black Temple. Deutsch: Schwarzer Tempel.
  • btw: By the way. Deutsch: Im übrigen oder was ich noch sagen wollte.
  • bwl: Der Schlachtzug Blackwing lair. Deutsch: Pechschwingenhort.

C

  • cast: Zaubern.
  • caster: Eine Klasse die zaubert.
  • cata: Das dritte Addon Cataclysm.
  • cc: Crowd Control. Durch Fähigkeiten bestimmter Zauber den Gegner zu kontrollieren.
  • cd: Cooldown. Deutsch: Abklingzeit. Die Zeit bis eine Fähigkeit oder Zauber wieder einsatzbereit ist.
  • classic: Meint die Version von World of Warcraft ohne Erweiterung.
  • cm: Community Manager und Challenge Mode. (Herausforderungsmodus)
  • cu: See you. Deutsch: Auf Wiedersehen.
  • crit: Critical. Kritischer Treffer, welcher mehr Schaden verursacht als ein normaler Treffer.
  • cya: See you all. Deutsch: Auf Wiedersehen alle zusammen.

D

  • daily: Tägliche Aufgabe (Quest).
  • dafuq: Slang für What the fuck (siehe: wtf).
  • dala: Die neutrale Stadt Dalaran.
  • dc, disc: Disconnect. Deutsch: Verbindungsabbruch.
  • dd: Damage dealer. Deutsch: Schadensverursacher.
  • debuff: Schwächungszauber. Gegenteil von Buff.
  • dispel: Magie verbannen. Schädliche Zauber auf befreundeten Charakteren entfernen.
  • dk: Die Klasse Deathknight. Deutsch: Todesritter.
  • dkp: Dragon kill points. Deutsch: Drachentötungspunkte. Ein Punktesystem mit dem die Gildenleitung Punkte für bestimmte Leistungen vergeben, um damit die Vergabe von erbeuteten Gegenständen (Loot) in einem Schlachtzug (Raid) zu regeln.
  • dm: Das Dungeon Death-mines: Deutsch: Todesmine.
  • dmg: Damage. Deutsch: Schaden.
  • dnd: Do not Disturb. Deutsch: Bitte nicht stören.
  • dot, dotten: Damage over time. Deutsch: Schaden auf Zeit. Schadenszauber, welche über einen bestimmten Zeitraum wirken.
  • down: Deutsch: Jemanden besiegt oder selbst besiegt worden.
  • dps: Damage per second. Deutsch: Schaden pro Sekunde. Der durchschnittliche Schaden welcher im Kampf pro Sekunde ausgeteilt wurde.
  • drop: Abfallen. Meint Gegenstände (Loot), welche von einem besiegten Monster fallen gelassen wurden.
  • dudu: Die Klasse Druide.
  • dw: Dual wield. Deutsch: Beidhändig. Nahkämpfer mit zwei Einhandwaffen.

E

  • epic: Unglaublicher Gegenstand. Ein Gegenstand, welcher sehr selten zu finden ist.
  • epic fail: Unglaubliches Versagen. Ein besonders peinlicher oder schlimmer Fehler.
  • equip: Ausrüstung die ein Spieler trägt.

F

  • fail: Versagen.
  • farmen: Abernten. Einsammeln bestimmer Gegestände wie Kräuter oder Erze.
  • fear: Furcht. Ein Zauber, welcher den Gegner fliehen lässt (siehe cc).
  • fc: Falscher Chat. Wenn man einen Text in einen falschen Chat abgesendet hat.
  • fp: Flugpunkt. Eine Station, in der man zu anderen Stationen gegen Gold ohne eigenes Flugtier fliegen kann.
  • ffa: Free for all. Deutsch: Frei für alle. Eine Lootregel, nach der jeder Würfeln darf.
  • fh: Friedhof.
  • ftw: For the win. Deutsch: Für den Sieg.

G

  • gg: Good game. Deutsch: Gutes Spiel oder gute Spielrunde.
  • gimp: Depp, Trottel oder Krüppel. Meint einen sehr schlechten Spieler.
  • gm: Gamemaster. Deutsch: Spielleiter.
  • gn8: Gute Nacht.
  • gs: Gesundheitsstein. Ein herbeigezauberter Gegenstand von einem Hexenmeister, welcher einen bestimmten Heilwert enthält.
  • gz, gratz: Gratulations. Deutsch: Gratulation.

H

  • haste: Der Wert Angriffsgeschwindigkeit.
  • hc: Heroic. Deutsch: Heroisch. Höherer Schwierigkeitsgrad als bei Normal.
  • heal, healer: Heiler. Eine Spezialisierung eines Charakters, welcher die verlorenen Lebenspunkte verbündeter Spieler oder Einheiten wiederherstellt.
  • hit: Treffer.
  • holy: Heilig.
  • hot: Healing over time. Deutsch: Heilung über Zeit. Zauber,  die regelmäßig über Zeit kleine Mengen an Lebenspunkten wiederherstellen.
  • hps: Healing per second. Deutsch: Heilung pro Sekunde. Die durchschnittliche Heilung welche im Kampf pro Sekunde erreicht wurde.

I

  • icc: Der Schlachtzug Icecrown citadel. Deutsch: Eiskronenzitadelle
  • imba: Imbalanced. Deutsch: Unausgeglichen. Eine Klasse oder Fähigkeiten die in der Meinung zu mächtig ist.
  • imho: In my humble opinion. Deutsch: Meiner Meinung nach.
  • inc: Incoming. Deutsch: Eingehend oder ankommend.
  • int: Intelligenz. Wert für Zauberer und Heiler. Verstärkungszauber des Zauberers.
  • ini: Instanz. Ein Dungeon, Schlachtzug oder Schlachtfeld.
  • inv: Invite. Deutsch: Einladung. Eine Einladung in eine Gruppe oder Gilde.
  • if: Die Allianzstadt Ironforge. Deutsch: Eisenschmiede. Die Hauptstadt der Zwerge und Zuflucht der Gnome.

J

  • juwe: Der Beruf Juwelier, welcher geschliffene Edelsteine mit verschiedenen Werten herstellt.

K

  • k: OK. Jemanden zustimmen.
  • ka: Keine Ahnung.
  • kite,kiten: Kinder-Drachen. Eine Taktik, bei der man Schaden auf einem Gegner austeilt, aber selber immer außerhalb dessen Angriffsreichweite bleibt.
  • kk: Verdoppeltung von k. Besonders starke Zustimmung.
  • kp: Kein Plan (siehe ka) oder kein Problem.

L

  • l2p: Learn to play. Deutsch: Lern richtig spielen.
  • leechen: Absaugen. Lebenspunkte über einen bestimmten Zeitraum absaugen.
  • lfg: Looking for group. Deutsch: Suche eine Gruppe. Wenn man alleine ist und für eine Aufgabe oder Instanz eine Gruppe sucht.
  • lfm: Looking for member. Deutsch: Suche Mitglieder. Wenn man schon eine Gruppe aus mindestens 2 Spielern erstellt hat und weitere Mitspieler für eine Aufgabe oder Instanz sucht.
  • lol: Laughing out loudly. Deutsch: Laut auflachen.
  • loser: Verlierer.
  • loot: Beute. (siehe: Drop).
  • los: Line of sight. Deutsch: Sichtlinie.
  • low lvl: low level. Deutsch: Spieler mit niedriger Stufe.
  • lvl: Level. Deutsch: Stufe.

M

  • mage: Die Klasse Magier.
  • main: Hauptcharakter. Der Charakter, welchen man hauptsächlich spielt. Gegenteil von Alt oder Twink.
  • mana: Magieenergie. Energiepunkte, welche für viele Zauber benötigt werden.
  • mark, marks: Markierung. Die Zuweisung von Symbolen für Spieltaktiken.
  • mats: Materialien. Rohstoffe wie Erze oder Stoffe um Gegenstände herzustellen.
  • mdw: Mal der Wildnis. Verstärkungszauber des Druiden für Werte.
  • melee: Nahkämpfer.
  • mom: Einen Moment bitte.
  • mount: Meint das Flug- oder Reittier, mit dem man sich schneller als zu Fuß bewegen kann.
  • mt: Maintank (siehe: Tank).

N

  • n00b: Newbee. Deutsch: Anfänger.
  • mmorpg: Massively Multiplayer Online Role-Playing Game. Ein Spiel in dem eine bestimmte Rolle übernommen und gleichzeitig mit sehr vielen anderen Spielern zusammengespielt wird. World of Warcraft ist zum Beispiel auch ein mmorpg.
  • n1: Nice one. Deutsch: Gut gemacht.
  • n8: Nacht oder Gute Nacht. (siehe: gn8)
  • nerf: Abwertung einer Fähigkeit, Klasse oder Monsters, welche den Spielentwicklern zu mächtig (imba) ist.
  • newbee: Ein Anfänger. (siehe: Noob)
  • ninjaloot: Das unrechtmäßig verteilen oder würfeln auf Beute (siehe: Loot).
  • np: No problem. Deutsch: Kein Problem.
  • npc: Non player Charakter. Ein von dem Spielsystem gesteuerter Charakter mit bestimmten Aufgaben.

O

  • omg: Oh my god. Deutsch: Oh mein Gott, Meine Güte.
  • omw: On my Way. Deutsch: Bin schon unterwegs.
  • oom:Out of mana Deutsch: Kein Mana mehr. (siehe: Mana)
  • op: Overpowered. Deutsch: Übermächtig. (siehe: imba)
  • og: Die Hordler Stadt Orgrimmar. Hauptstadt der Orcs und Zuflucht der Trolle.

P

  • pat: Patrouille. Gegner, welche bestimmte Wegpunkte ablaufen.
  • pdc: Der Dungeon Prüfung des Champions.
  • pet: Haustier oder der Begleiter eines Jägers.
  • pls, plx: Please. Deutsch: Bitte.
  • proc: Proceed. Deutsch: Vorgehen oder schreiten. Damit ist das voranschreiten eines Auslösers gemeint. Zum Beispiel von einem Zauber oder Schmuckteil.
  • psa: Der Schlachtzug Pechschwingenabstieg.
  • pull, pullen: Ziehen. Die Aggressivität eines Monsters auf sich ziehen. Gemeint ist damit auch das Anfangen ein Monster oder Gruppe anfangen anzugreifen, was die Aufgabe des Tanks ist.
  • pve: Player versus environment. Deutsch: Spieler gegen Monster.
  • pvp: Player versus player. Deutsch: Spieler gegen Spieler.
  • pwn: Besiegen, beherrschen oder dominieren.

Q

  • q, quest: Eine bestimmte Aufgabe, welche Meinstens von einem NPC vergeben wurde. Durch Quests kann man Erfahrungspunkte, Gegenstände oder Gold erhalten.

R

  • raid: Raubzug. Eine große Gruppe mit mehr als 5 Spielern, die sich für eine Aufgabe oder Schlachtzug zusammen geschlossen hat.
  • re: Returned. Deutsch: Bin wieder da.
  • realm: Spielserver.
  • reggen: Regenerate. Deutsch: Regenerieren oder erholen. Meint das Auffrischen von Zauber- oder Lebenspunkte.
  • reppen: Repair. Deutsch: Reparieren.
  • respawn: Wiederauferstehen. Zeit bis ein Gegenstand oder Monster wiederauftaucht.
  • resto: Restoration. Deutsch: Wiederherstellung. Gemeint sind auch Heilerklassen, welche Lebenspunkte wiederherstellen.
  • rezz, rezzen: Resurrect. Deutsch: Wiederbeleben.
  • rnd: Random. Deutsch: Zufällig. Gemeint ist die zufällige Zuweisung einer Gruppe.
  • rofl: Rolling on floor, laughing. Deutsch: Sich vor lauter Lachen auf dem Boden hin und her rollen.
  • rogue: Die Klasse Schurke.

S

  • sap: Kopfnuss. Fähigkeit eines Schurken jemanden für kurze Zeit außer Gefecht zu setzen.
  • sdk: Segen der Könige. Verstärkungszauber des Paladins für Werte.
  • sdm: Segen der Macht. Verstärungszauber des Paladins für Meisterschaft.
  • sheep, sheepen: Schaf. Ein Zauberspruch in dem ein Gegner oder Monster von einem Magier für eine bestimmten Zeitraum in ein Schaf verwandelt wird.
  • spawn: Siehe: Respawn.
  • skills: Fähigkeiten.
  • slots: Plätze. Gemeint sind damit Plätze einer Gruppe, im Rucksack oder einen Sockel.
  • stack: Stapel. Stapelung von Gegenständen der nur einen Platz im Rucksack benötigt. Die Anzahl hängt vom Gegenstand ab. Üblich sind 20 Gegenstände pro Platz. Es gibt aber auch Gegenstände die sich auf 250 stapeln lassen.
  • sockel: Platz für einen Edelstein in einer Rüstung (siehe: juwe).
  • sry: Entschuldigung.
  • stun: Betäubung. Eine Fähigkeit welche Spieler oder Monster für eine bestimmte Zeit betäubt. (siehe: cc)
  • soo, suo: Der Schlachtzug Siege of Orgrimmar. Deutsch: Schlacht um Orgrimmar.
  • strat: Strategie.
  • sw: Die Allianz Stadt Stormwind. Deutsch: Sturmwind. Hauptstadt der Menschen.

T

  • ty: Thank you. Deutsch: Danke dir.
  • tag: Kennzeichen. Einen Gegner für sich oder der eigenen Gruppe zu markieren um das Recht auf Beute (Loot) gegenüber anderen Spielern oder Gruppen zu erhalten. Kann auch den eigenen gebundenen Fortschritt in einem Schlachtzug bedeuten.
  • tank: Deutsch: Panzer. Eine Spezialisierung einer Klasse, welche auf verstärkte Rüstung, defensive Werte wie Ausweichen, Parieren oder Lebenspunkte mit Fähigkeiten zum vermeiden von erhaltenen Schaden setzt. Ein Tank versucht die Agressivität (siehe: aggro) eines Monsters auf sich zu ziehen, da er weniger Schaden als andere Spezialisierungen erhält und somit von den Heilern einfacher geheilt werden kann.
  • tbc: Das Addon The Burning Crusade. (siehe: bc)
  • tg: Trinkgold oder Trinkgeld. Eine Bezahlung für die freiwillige Erstellung von Gegenständen oder Aufgaben.
  • thx: Thanks. Deutsch: Danke.
  • trash: Nidrigstufige Monster, welche zwischen den Bossen eines Schlachtzugs stehen.
  • tick: Schrittwerte von Heilung oder Schaden über Zeit (siehe: dot, hot).
  • ticket: Eine Meldung von Spielern an die Spielleiter (Gamemaster) über Fehler oder Probleme im Spiel. Es kann auch das melden von Spielern sein, welche sich nicht an die Spielregeln halten.
  • twink: Ein Charakter, welcher nicht hauptsächlich gespielt wird (siehe: alt).

U

  • uc: Die Hordler Stand Undercity. Deutsch: Unterstadt. Hauptstadt der Untoten.

V

  • vanish: Verschwinden. Fähigkeit eines Schurken um sich unsichtbar zu machen.
  • vk: Verkaufe. (siehe: wts)
  • vz: Der Beruf Verzauberer, welcher Verzauberungen für Rüstungen mit verschiedenen Werten herstellt.

W

  • wb: Welcome back. Deutsch: Willkommen zurück.
  • wd: Wieder da.
  • wipe: Ausgelöscht worden. Eine ganze Gruppe oder Raid wurde von einem Monster besiegt.
  • wotlk: Das zweite Addon mit dem Namen Wrath of the Lich King.
  • wow: World of Warcraft.
  • wtb: Want to buy. Deutsch: ich möchte etwas kaufen, gefolgt von dem Gegestand, welcher gekauft werden möchte.
  • wtf: What the fuck. Deutsch: Was zum Teufel.
  • wts: Want to sell. Deutsch: Ich möchte verkaufen, gefolgt von dem Gegestand, welcher verkauft werden möchte.

X

  • xD: Heiterkeit oder Totlachen. (siehe: lol, rofl)
  • xp, exp: Experience points. Deutsch: Erfahrungspunkte. Punkte die man benötigt um eine Stufe aufzusteigen. Es kann auch die allgemeine Erfahrung mit einem Spielelement gemeint sein.
  • x-realm: Serverübergreifend. Gruppen mit Spielern von verschiedenen Spielservern.

Y

  • yw: You are welcome. Detusch: Kein Problem oder gern geschehen.

Z

  • za: Der damalige Schlachtzug und jetzige Dungeon Zul’Aman.
  • zg: Der damalige Schlachtzug und jetzige Dungeon Zul’Gurub.
  • zf: Der Dungeon Zul’Farrak.
  • zergen: Mit zahlenmäßiger Überlegenheit angreifen.  Der Begriff bezieht sich auf das Volk der Zerg aus dem Spiel Starcraft, welches häufig mit vielen Einheiten schnell angreifen kann.

Das könnte dich auch Interessieren

Meinungen

  1. Drazolas
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php:278 Stack trace: #0 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php(238): commenter_link() #1 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-walker-comment.php(180): custom_comments(Object(WP_Comment), Array, 1) #2 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-wp-walker.php(146): Walker_Comment->start_el('', Object(WP_Comment), 1, Array) #3 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-walker-comment.php(140): Walker->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #4 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/class-wp-walker.php(371): Walker_Comment->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #5 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-includes/comment-template.php(2091): Walker->paged_walk(Array, '5', 0, 0, Array) #6 /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/w in /usr/www/users/mauricw/hordrock.com/www/wp-content/themes/hordrock.com/functions.php on line 278